Sicherheit ist Vereinsaufgabe

Die Stiftung Sicherheit im Sport veranstaltet am 1. März in Hannover eine Tagung zum Thema: „Gesunde Mitglieder – gesunde Mitarbeiter – gesunder Sport.

Foto: Stiftung Sicherheit im Sport
Foto: Stiftung Sicherheit im Sport

Kooperationspartner ist die Akademie des Sports im LandesSportBund Niedersachsen.

Denkt man an Sicherheit im Sportverein, fallen als erstes konkrete Maßnahmen wie Erste-Hilfe-Vorsorge oder sichere Sporträume ein. Sicherheit umfasst jedoch viel mehr: Sporttreibende wie auch die Mitarbeitenden müssen geschützt sein. “Auch wenn bei unserer Tagung ein besonderer Bezug zu Niedersachsen vorliegt, ist die Thematik sicher auch für andere Bundesländer interessant – und sei es auch, dies in einer angepassten Veranstaltung in einem anderen Bundesland aufzugreifen", sagt Claus Weingärtner, Vorstand der Stiftung Sicherheit im Sport in Bochum.

Sicherheit ist eine umfassende Aufgabe, die z. B. Verkehrssicherung, Arbeitsschutz und übergreifende Gesundheitsförderung betrifft. Für Vorstände stellen sich Fragen, wie dies umgesetzt werden kann – zum Wohle der Menschen und zur Vermeidung von Haftungssituationen.

In der Tagung informieren Experten über die verschiedenen Aspekte von Sicherheit und Gesundheit bis hin zur Frage des Versicherungsschutzes, wenn trotzdem etwas passiert.

Es werden konkrete Pflichten, Maßnahmen und Umsetzungsmöglichkeiten herausgestelt, die alle zusammen wie ein Puzzle ein Bild ergeben, wie Sporttreiben im Verein sicherer gemacht wird und wie dies auch im Leitbild eines Vereins verankert werden kann.

Weitere Informationen und Anmeldung >>>

(Quelle: Stiftung Sicherheit im Sport)


  • Foto: Stiftung Sicherheit im Sport
    Tagung Sicherheit im Sport Plenum Seminar Foto Stiftung Sicherheit im Sport

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.