Handballbund stellt Ehrenamtskampagne vor

Unter dem Motto „Ohne Ehrenamt kein Handball – WIR.IHR.ALLE.“ hat der Deutsche Handballbund (DHB) eine bundesweite Ehrenamtskampagne ins Leben gerufen.

Volunteers beim Tag des Handballs mit der Frauen-Nationalmannschaft Foto: DHB/Sascha Klahn
Volunteers beim Tag des Handballs mit der Frauen-Nationalmannschaft Foto: DHB/Sascha Klahn

Diese wurde am Wochenende beim „Tag des Handball 2019“ in der mit rund 10.000 Gästen ausverkauften TUI-Arena in Hannover offiziell vorgestellt. Bis Ende Januar 2020 werden nun die besten Handball-Ehrenamtler Deutschlands gesucht. 

In einem Kampagnenaufruf stellt DHB-Präsident Andreas Michelmann (Aschersleben) das besondere Anliegen dar: „Das Ehrenamt ist nicht nur im Handball, sondern auch in unserer Gesellschaft ein unfassbar wichtiger Bestandteil. Ohne die breite Basis und die vielen Ehrenamtler, die mit viel Herzblut und Leidenschaft die Vereine tragen, könnte der Handall nicht existieren. Daher ist es für den Deutschen Handballbund ein großes Anliegen, mit der Ehrenamtskampagne die Wichtigkeit des Ehrenamtes hervorzuheben“. 

Dazu können die über 4.000 Handballvereine bzw. Sportvereine mit einer Handballabteilung in Deutschland nun Personen vorschlagen, die aus ihrer Sicht diesen Titel verdient haben. Die Gewinner werden von einer zehnköpfigen Jury u.a. mit Vertreterinnen und Vertretern aus dem (Handball-) Sport, der Politik und den Medien ausgewählt. Die Nominierungen sind ab sofort bis zum 31. Januar 2020 online möglich unter dhb.de/ehrenamt.

(Quelle: DHB)


  • Volunteers beim Tag des Handballs mit der Frauen-Nationalmannschaft Foto: DHB/Sascha Klahn
    Spielerinnen der Handballnationalmannschaft mit Freiwilligen und Maskottchen in der Handballhalle; auf der Tribüne hängen Banner mit dem Schriftzug "Vielen Dank!" Foto: DHB/Sascha Klahn

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.