Handball: Engagemententwicklung

Der Deutsche Handballbund legt mit Unterstützung durch die Akademie für Ehrenamtlichkeit mit Beginn des Jahres 2019 eine Fortbildungsreihe zur Engagementförderung auf.

Die Fortbildungsreihe zur Engagementförderung startet mit drei Kick-off-Veranstaltungen. Foto: DHB/Apel
Die Fortbildungsreihe zur Engagementförderung startet mit drei Kick-off-Veranstaltungen. Foto: DHB/Apel

Die drei Kick-off-Veranstaltungen sind im Rahmen der Handball-Weltmeisterschaft der Männer (vom 10. bis zum 27. Januar in Deutschland und Dänemark) geplant: von Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. Januar, in Berlin, am Sonnabend und Sonntag, 12. und 13. Januar, in München sowie am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Januar, in Köln. Weitere Veranstaltungen sollen folgen.

Tim Nimmesgern, Referent Mitgliederentwicklung und Engagementförderung des Deutschen Handballbundes: „Immer öfter können Posten in Vereinen nicht neu besetzt werden. Die Bereitschaft der Mitglieder zur Übernahme von Aufgaben sinkt.“ Martina Haas, Vorstand Mitglieder des DHB: „Ziel der Workshops ist, dass die Teilnehmer gemeinsam mit den Referenten konkrete Handlungsempfehlungen für die Engagementförderung in ihren Vereinen erarbeiten.“

Die Teilnahme an den Seminaren ist für bis zu zwei Teilnehmer je Handballverein kostenfrei. Anreise und Übernachtung organisieren die Teilnehmer selbst.

Anmeldeschluss für das Kick-off-Seminar in Berlin ist am 4. Januar, für das in München und das in Köln jeweils am 2. Januar. 

(Quelle: DHB)


  • Die Fortbildungsreihe zur Engagementförderung startet mit drei Kick-off-Veranstaltungen. Foto: DHB/Apel
    Die Fortbildungsreihe zur Engagementförderung startet mit drei Kick-off-Veranstaltungen. Foto: DHB/Apel

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.