Jetzt bewerben: Preis "Pro Ehrenamt"

Bereits zum zwölften Mal schreibt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) den Preis "Pro Ehrenamt" aus. Noch bis zum 23. September 2011 können Vorschläge eingereicht werden.

Preisträger 2010: Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (4.v.l.) mit DOSB-Vizepräsident Walter Schneeloch, DOSB-Präsident Thomas Bach, dem Präsidenten des LSB Hessen Rolf Müller und dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (v.l.). Foto: LSB NRW
Preisträger 2010: Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (4.v.l.) mit DOSB-Vizepräsident Walter Schneeloch, DOSB-Präsident Thomas Bach, dem Präsidenten des LSB Hessen Rolf Müller und dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (v.l.). Foto: LSB NRW

Der Preis "Pro Ehrenamt" zeichnet Persönlichkeiten und Institutionen aus, die durch ihr Handeln beispielhaft und innovativ die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für ehrenamtlich engagierte Menschen im Sport positiv beeinflusst haben. In Ergänzung zu den Ehrungen von Ehrenamtlichen will der Preis auf die Bedeutung dieser Mentoren, Multiplikatoren und Unterstützer hinweisen.

Nur mit deren Unterstützung ist es Ehrenamtlichen im Sport möglich, ihre tägliche Arbeit in den Vereinen zu tun, die von großer Bedeutung für das Gemeinwesen ist - sei es im Bereich des Übungs- und Wettkampfbetriebes, der Gesundheitsförderung, der Integration, der Angebote für Kinder, Jugendliche und Ältere oder des Umweltschutzes. Der Preis "Pro Ehrenamt" fokussiert alle Ebenen des öffentlichen Lebens, insbesondere die Bereiche Politik, Wirtschaft und Medien, in denen die gesellschaftlichen Voraussetzungen geschaffen werden, auf deren Hintergrund sich das große Potential des Ehrenamts entfalten kann.

Vorschläge für die Auszeichnung können noch bis zum 23. September 2011 eingereicht werden.

Die Preisverleihung findet voraussichtlich im Rahmen der DOSB-Mitgliederversammlung am 3. Dezember 2011 in Berlin statt und markiert damit den Abschluss des "Jahres der Freiwilligentätigkeit" der Europäischen Union.

Vorschlagsformular und Ausschreibung

 


  • Preisträger 2010: Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (4.v.l.) mit DOSB-Vizepräsident Walter Schneeloch, DOSB-Präsident Thomas Bach, dem Präsidenten des LSB Hessen Rolf Müller und dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (v.l.). Foto: LSB NRW
    Preisträger 2010: Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (4.v.l.) mit DOSB-Vizepräsident Walter Schneeloch, DOSB-Präsident Thomas Bach, dem Präsidenten des LSB Hessen Rolf Müller und dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (v.l.). Foto: LSB NRW

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.