KSV Baunatal ist Vorbild bei Good Governance

Der KSV Baunatal hat sich in vorbildlicher Weise mit dem Thema Good Governance intensiv auseinandergesetzt und sowohl seine Regularien als auch seine Vereinsstruktur auf die bestehenden Bedürfnisse angepasst.

Der KSV Baunatal ist mit den Good Governance Regeln zu einer starken und vertrauensvollen Vereinsgemeinschaft gewachsen. Foto: Screenshot von der Website
Der KSV Baunatal ist mit den Good Governance Regeln zu einer starken und vertrauensvollen Vereinsgemeinschaft gewachsen. Foto: Screenshot von der Website

Der größte Sportverein Nordhessens hat nicht nur einen Ethik-Kodex verabschiedet, sondern auch einen Ethik-Beauftragten eingesetzt, der Rat und vertrauliche Hilfe anbietet. „Werte wie Toleranz, Wertschätzung, Respekt und Fair Play sind für uns keine losen Worthülsen,sondern der Stoff, aus dem eine starke und vertrauensvolle Vereinsgemeinschaft gemacht ist“, schreibt der Verein auf seiner Homepage. „Der Ethik-Kodex, der zum 1. Juni 2018 in Kraft getreten ist, soll als moralischer Kompass im täglichen Umgang miteinander dienen.“

Der DOSB hat diese Aktivitäten des Vereins mit großer Freude zur Kenntnis genommen und den Verein zu seiner Initiative beglückwünscht. Er sieht den KSV als Vorreiter für Vereine in Sachen Good Governance, der mithelfen kann, das Bewusstsein für ethisch richtiges, integres Handeln im Sport weiter zu stärken und andere Vereine zu motivieren.

Mit Unterstützung von Sylvia Schenk, Leiterin der AG Sport bei Transparency International Deutschland e.V., hat der Verein alle Vorstands- und Präsidiumsmitglieder, alle haupt- und nebenberuflichen Mitarbeiter, alle 34 Abteilungsleiter sowie alle Übungsleiter und Sportlehrer davon überzeugen können, dass die entsprechenden Maßnahmen und Vorgehensweisen notwendig sind, um dauerhaft ehrlichen Sport zu betreiben und ethisch angemessen miteinander umzugehen.

Weitere Informationen finden sich online unter www.ksv-baunatal.de/ethik

(Quelle: DOSB)


  • Der KSV Baunatal ist mit den Good Governance Regeln zu einer starken und vertrauensvollen Vereinsgemeinschaft gewachsen. Foto: Screenshot von der Website
    Der KSV Baunatal ist mit den Good Governance Regeln zu einer starken und vertrauensvollen Vereinsgemeinschaft gewachsen. Foto: Screenshot von der Website

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.