Schwimmbäder in Not

Viele Schwimmbäder sind marode oder werden geschlossen. Immer weniger Kinder können schwimmen. Vor diesem Hintergrund hat "ZDFzoom" einen aufschlussreichen TV-Beitrag erstellt.

In Schwedt in Brandenburg dürfen sich die Bürger*innen freuen. Hier wird das Schwimmbad gerade saniert. Foto: picture-alliance
In Schwedt in Brandenburg dürfen sich die Bürger*innen freuen. Hier wird das Schwimmbad gerade saniert. Foto: picture-alliance

"ZDFzoom"-Reporter Norman Laryea und Verena Rendel schildern in ihrem Film, welche Konsequenzen es hat, wenn immer mehr Schwimmbäder schließen. 

Die DLRG warnt seit längerem, dass fast 60 Prozent der Zehnjährigen keine sicheren Schwimmer mehr sind, weil Schulschwimmen oftmals nicht mehr stattfinde. Etwa 25 Prozent der Grundschulen in Deutschland haben keinen Zugang mehr zu einem Schwimmbad, so die Zahlen der DLRG.

Kann es die Lösung für Deutschlands Schwimmbadkrise sein, wenn vielerorts Bürger diesen Treffpunkt zu retten versuchen?, fragt "ZDFzoom". Sie übernähmen die Schwimmbäder, engagierten sich, mähten Rasen, säßen an der Kasse, reparierten die Technik und reinigten die Becken.

"Schwimmbäder erfüllen wichtige gesellschaftliche und soziale Aufgabe", ist das Fazit dieses gut recherchierten Berichts. "Der sachkundige Beitrag bringt die schwierige und defizitäre Bädersituation sehr gut auf den Punkt", lobt Dr. Karin Fehres, Vorstand Sportentwicklung im DOSB. 

Zu sehen ist der halbstündige Bericht in der ZDF-Mediathek >>>

(Quelle: ZDF / DOSB)


  • In Schwedt in Brandenburg dürfen sich die Bürger*innen freuen. Hier wird das Schwimmbad gerade saniert. Foto: picture-alliance
    Sportstaetten Schwimmbad Restaurierung Schwedt Brandenburg Bauarbeiter dpa5849606

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.